Monatsrückblick Nummer 7 – Juli und August

Woran merke ich, dass das mit dem Aufbauen von Gewohnheiten und Routinen nicht funktioniert bei mir? Daran, dass ich ohne einen Kalendereintrag nicht daran denke, einen Rückblick zu schreiben. Bis mir das auffiel, war es bereits Mitte August und ich dachte "Na, jetzt braucht die Welt meinen Juli-Rückblick auch nicht mehr" und beschloss, einfach Anfang … Monatsrückblick Nummer 7 – Juli und August weiterlesen

Monatsrückblick Nummer 6 – das war der Juni

Okay, ich gebs auf. Ich schaffe es nicht, wöchentlich zu bloggen, sobald auch nur ein bisschen was im Leben da draußen kollidiert. Und gefühlt passiert auch nicht jede Woche genug Interessantes, um darüber zu reden, sodass ich manchmal das Gefühl hatte, hier einfach nur zu schwafeln, damit überhaupt was rauskommt. Das ist nicht schlimm. Dann … Monatsrückblick Nummer 6 – das war der Juni weiterlesen

Monatsrückblick Nummer 5 – das war der Mai

Auch im Mai habe ich es nicht geschafft, Wochenrückblicke zu schreiben. Das lag teilweise daran, dass ich zusehen musste, wie ich meine Schreibdinge erledigt kriege, denn im Mai waren ziemlich viele Dinge vorzubereiten und anzuleiern, die nichts mit dem Schreiben zu tun haben, mir aber doch einiges an Kraft abverlangt haben. Da blieben keine Ressourcen … Monatsrückblick Nummer 5 – das war der Mai weiterlesen

Monatsrückblick Nummer 4 – das war der April

Es ist Sonntag, ich habe einen Wochenrückblick ausgelassen und dann gesehen, dass ein paar Tage später ohnehin der Monatsrückblick fällig wäre, also kombiniere ich das und erzähle so viel wie möglich. Es ist einiges passiert, aber vor allem war ich aus diversen Gründen nicht so viel am PC und am Schreiben, wie ich wollte. Angesichts … Monatsrückblick Nummer 4 – das war der April weiterlesen

Wochenrückblick Nummer 10 – April 2022

Es ist schon wieder Samstag - aber zu meiner Verteidigung: Ich wollte eigentlich einen ruhigen Freitag haben, dann hat sich eine spontane Planänderung ergeben (mit denen komme ich ungefähr so gut klar wie mit einem plötzlichen Wintereinbruch, also ... gar nicht) und irgendwie war ich erst gegen neunzehn Uhr irgendwas daheim und hatte keine Ressourcen … Wochenrückblick Nummer 10 – April 2022 weiterlesen

Monatsrückblick Nummer 3 – März 2022

Kurzfassung: Reden wir nicht darüber. Langfassung: Okay, widerstrebend ... ein bisschen. Gefühlt habe ich absolut nichts geschafft, kaum geschrieben und war ständig außer Gefecht gesetzt. Darum habe ich auch keine Wochenrückblicke geschafft. Worauf zurückblicken, wenn ich doch gar nichts gemacht habe? Oder so wenig, dass sich ein Rückblick nicht rentiert? Geschrieben im März Die ersten … Monatsrückblick Nummer 3 – März 2022 weiterlesen

Monatsrückblick Nummer 2 – Februar 2022

Der Februar war ... eine Achterbahnfahrt. Zwischendurch haben mich durch den Wetterwechsel Kopfschmerzen für Tage außer Gefecht gesetzt und kaum fühlte ich mich wieder einigermaßen stabil, gab es erste Anzeichen dafür, dass mein Herkunftsland überfallen werden könnte. Ich bin irgendwo gefangen zwischen "ich habe einfach den Kopf nicht frei, um Kunst zu machen" und "Jetzt … Monatsrückblick Nummer 2 – Februar 2022 weiterlesen

Wochenrückblick Nummer 7 – 19.02.2022

Tja. Es ist mal wieder Samstag. Diese Woche war unproduktiv - während ich gleichzeitig wirklich froh bin, dass das mein größtes Problem ist. Das einzige, was mir die Sturmtiefs bescheren, ist eine weggewehte Zeitung und ziemliche Kopfschmerzen, die allerdings nicht so stark waren, dass ich vom PC weg musste. Ich habe einfach nicht sonderlich viel … Wochenrückblick Nummer 7 – 19.02.2022 weiterlesen