Fantasy und Horror / Grusel

Warum eine gemeinsame Kategorie? Weil ich mich mit den Einteilungen schwer tue. Gehören beispielsweise Vampire eigentlich zur Fantasy oder zum Horror? Vermutlich, je nach Vampir. Und für Fans von Hardcore-Splatter ist das, was ich unter Horror verstehe, vermutlich immer noch zu sanftmütig. Und dann gibt es noch den Sonderfall, dass ich in einer Fantasy-Anthologie einen eher horrormäßigen Beitrag untergebracht habe.


Zum Subskriptionspreis bestellen:

Format: Print
Seiten: voraussichtlich 200
Verlag: Eldur-Verlag
ISBN: unbekannt
Herausgeberinnen: Jasmin Krieger & Rosa Leber

Derzeit ausschließlich beim Verlag erhältlich und kann dort zum vergünstigten Preis für Vorbesteller*innen erworben werden: *klick*

 


Dezember 2018

Winterzauber

Format: Print & eBook
Seiten: 355
Verlag: Zeilengold-Verlag
ISBN: 978-3959590754
ASIN: B07L49QPZK
Herausgeberin: Pia Euteneuer

Wichtig: Das Buch kann auch direkt beim Verlag bestellt werden. Dort gibt es auch die Möglichkeit, eine Ausgabe zu erhalten, die von einigen Autorinnen signiert wurde (leider nicht von mir, aber ihr könnt mir das Buch gerne auf einer Messe in die Hand drücken <3 ). Und zwar dort.

Zwölf zauberhafte Kurzgeschichten bringen euch in winterliche Welten, die so vielfältig sind wie die Schneeflocken am Himmel. Findet euer ganz eigenes Winterwunder, trefft auf mythische Geschöpfe und erlebt magische Abenteuer. Schließt mit uns unwahrscheinliche Freundschaften und begegnet im Winter der Liebe eures Lebens. Trauert gemeinsam mit uns, wenn sie zerbricht. Das Schicksal und höhere Mächte warten nur darauf, euch zu verzaubern!
Eine Anthologie voll märchenhafter und magischer Geschichten!

In dieserAnthologie bin ich mit der Kurzgeschichte „Entzug“ vertreten.


November 2017

Es war einmal … ganz anders

maerchenantho_ebook

Format: Print & eBook
Seiten: 284
Verlag: Machandel Verlag
ISBN: 978-3959590754
Herausgeberinnen: Janna Ruth und Sylvia Rieß

Wichtig: Das Buch kann auch direkt beim Verlag bestellt werden. Dazu bitte einmal hierher surfen und ein bisschen scrollen, dort finden sich alle Informationen.

 

Ein Prinz im Korsett
Eine modelnde Ziege
Eine Rose im Winter

Ein echtes Happy End ist harte Arbeit: Die gute Fee Bridget weiß genau, an welchen Faktoren sie schrauben muss, um dem Königssohn zu seiner Traumhochzeit zu verhelfen. Schwieriger hat es da schon Arife, die als Muslima trotz ihrer herausragenden Leistungen nicht ins Schwimmteam darf, damit sie nicht aus Versehen mit deutschen Jungs in Berührung kommt. Während knallharte Mafiosi um unschuldige Kinder handeln und Prinzessinnen in der Suppenküche aushelfen, verschläft Dornröschen fast ihren Märchenprinzen und König Drosselbart fängt sogar einen Krieg an, um seine Schmach zu tilgen.

In dreizehn Kurzgeschichten verweben die Märchenspinnerinnen altbekannte Märchen mit zeitgenössischen Problemen und füllen fantasievolle Welten mit neuem Leben.
Beteiligte Autorinnen:
Susanne Eisele, Anna Holub, Laura Kier, Valentina Kramer, Mira Lindorm, Christina Löw, Julia Maar, Sylvia Rieß, Janna Ruth, Barbara Schinko, Sabrina Schuh, Tina Skupin und Katherina Ushachov

In dieser Anthologie bin ich mit der Kurzgeschichte „Eine Avocado für Aschenbrödel“ dabei.


Oktober 2017

Gruselmeer – schaurig schöne Kurzgeschichten

EBook_Cover_

Format: Print & (eBook)
Seiten: 212
Verlag: epubli (Selbstverlag)
ISBN: 978-3745031652
Herausgeberin: Tinka Beere

Wichtig: Das Schreibmeer wurde zum 01.01.2019 leider aufgelöst. Das bedeutet, dass diese Anthologie durch Tinka Beere vom Markt genommen wurde. Das eBook ist mittlerweile vollständig vom Markt verschwunden. Das Printexemplar kann im Moment noch käuflich erworben werden, Amazon hat offenbar Restbestände.

Wenn die Abende dunkel werden und die Nächte kalt, ist die Zeit der Geister und Nachtmahre gekommen. Genau richtig, um sich mit einem guten Buch in finstere Welten entführen zu lassen. Mit unseren schaurig-schönen Geschichten taucht ihr mit uns ins Gruselmeer ein.

In dieser Anthologie bin ich mit der Kurzgeschichte „Ein Traum“ vertreten. Ich liebe diese Geschichte so …


Dezember 2016

Ætherseelen

aetherseelen

Format: Print
Seiten: 124
Verlag: Edition Roter Drache
ISBN: 978-3946425267
Herausgeberin: Anja Bagus

Kann auch direkt beim Verlag bestellt werdenHier klicken!

 

In der Nacht auf Allerseelen stellt man Kerzen auf Gräber. Es ist die Nacht, in der die Pforten zum Jenseits weit offen stehen.
Aber welches Jenseits?
Himmel oder Hölle oder gibt es gar noch mehr?
In dieser Nacht kann viel geschehen, vor allem, seit der Æther – dieser grüne Nebel, aus dem Wesen aus Mythen und Legenden entsteigen – die Welt noch unberechenbarer gemacht hat.
Zwölf Autoren mit insgesamt vierzehn Geschichten haben über diese besondere Nacht geschrieben.

Mystisch, gruselig und andersweltlich

In dieser Anthologie bin ich mit der Kurzgeschichte „Marie“ vertreten.

Bonusmaterial: 

  • Ein Halloween-Takeover  auf dem „Bücherregen“-Blog von Tania. Dort erfahrt ihr etwas über Maries Hintergrundgeschichte.

März 2016

Arbeitsbericht des Bundesamtes für magische Wesen: Migration, Heimat und Herkunft

Das Coverbild zeigt ein geflügeltes Portal zu unserer Erde, das auf einem Podest im Wüstensand steht. Eine Faunin und eine Dschinna fliegen darauf zu.

Format: eBook & Print
Seiten: 126
Preis: 2,99€ für das eBook, 6,99€ für das Print
Verlag: Amazon & BoD (ursprünglich) – Print mittlerweile nur noch über den Bundeslurch-Verlag zu beziehen
ASIN: B01D7ESTTO
ISBN: 978-3839103807
Herausgeberin: Carmilla deWinter

 

Benefiz-Anthologie zugunsten von PRO ASYL:
Um zur gelungenen Aufnahme von Flüchtlingen beizutragen, stellen MitarbeiterInnen des Bundesamts für magische Wesen hier fiktionalisierte Berichte vor: Die meisten handeln von gelungenen und weniger gelungenen dauerhaften Wohnsitzwechseln. Andere erzählen von der Schwierigkeit, sich zwischen Ländern und Spezies zu verständigen.
Mit Beiträgen von: Alpha O’Droma, Angelika Monkberg, Antonia Günder-Freytag, Hagen Ulrich, Patricia Strunk, Carmilla DeWinter, Margarethe Alb und einigen mehr.

Insgesamt 15 Kurzgeschichten verschiedener Beitragender über Migration, Heimat und Herkunft.

In dieser Anthologie bin ich mit der Vampirkurzgeschichte „Gespielinnen“ vertreten. Diese gehört zur Romanwelt rund um „Unparallel„, „7 Leben“ und Co.


November 2015

„Untot“

UntotFormat: Taschenbuch
Seiten: 220
Preis: 12,00 €
Verlag: Sperling Verlag
ISBN: 978-3942104326
Herausgeber: Sperling Verlag

 

Das Leben endet mit dem Tod. Der Tod ist gnädig. Ewiges Leben gibt es nicht. Aussagen, die uns seit Jahrtausenden begleiten. Doch was, wenn dem nicht so ist? Wenn der Tod keine Gnade kennt und ewiges Leben auf perfide Art und Weise doch möglich ist. Wenn Liebe und Rache stärker sind als er. Wenn …

Insgesamt 41 Kurzgeschichten rund um Untote bereiten dem Leser ein gruseliges Lesevergnügen.
In dieser Anthologie bin ich mit der Vampirkurzgeschichte „Lore“ vertreten.

Bonusmaterial: 

  • Ein Halloween-Takeover auf dem „Bücherregen“-Blog von Tania. Dort erfahrt ihr etwas über Lores Hintergrundgeschichte.

 

Werbeanzeigen