#7Leben

Hinter „#7Leben“ verbirgt sich eine Reihe, die einige Jahrtausende nach den Ereignissen in #Unparallel spielt und dessen Handlung mit alten und neuen Bekannten fortführt.

Arbeitstitel/Kürzel für den Blog: Arbeitstitel, Hashtag und Kürzel ist #7Leben, gefolgt von der Bandnummer.

Genre: Eine Mischung aus historischem Roman, historischer Fantasy und Contemporary Fantasy. Mit Charakteren aus dem Bereich LGBTA+ und entsprechenden Pairings.

Länge: 

  • Band 1 hat im Moment (30.11.2016) 272 Normseiten, 63,244 Wörter und 385.642 Zeichen mit Leerzeichen.
  • Band 2 hat im Moment (19.07.2017) 189 Normseiten, 43.862 Wörter und 269.073 Zeichen mit Leerzeichen – die Rohfassung ist noch nicht abgeschlossen.

Noch ist die Gesamtzahl der Bände unbekannt, aber ich rechne mit mindestens fünf.

Status des Manuskripts: Die Rohfassung von Band 1 steht. Band 2 ist zu ungefähr 60% geschrieben.

Worum geht es? Als ein Student der Buchwissenschaft den Mut zusammennimmt, um eine schöne Frau anzusprechen, ahnt er noch nicht, dass er damit eine bizarre Ereignisskette in Gang setzt. Vor seinen Augen geht eine Frau in Flammen auf – und niemand scheint es zu bemerken. Und dann hat die schöne Unbekannte einen Job für ihn – er soll der Ghostwriter für ihren Roman über das alte Rom werden.

  • Band 1: L. ist eine gehorsame Tochter – und als solche wehrt sie sich nicht, als sie verheiratet wird. Doch diese Ehe wehrt nicht ewig – und L. verstrickt sich immer tiefer ins Unglück, bis nur noch eine glückliche Fügung sie retten kann.
  • Band 2: Große geschichtliche Ereignisse werfen ihren Schatten voraus – das Leben von Augustus selbst steht auf dem Spiel. Unbewusst haben die Vampire eine Ereignisskette in Gang gesetzt, die die ganze Welt grundlegend verändern wird.

 

Wann habe ich damit angefangen? Auch zu #7Leben gibt es Fragmente, die von 2004 stammen. Allerdings ist davon nichts verwertbar und die aktuellen Manuskripte haben wenig mit den alten Entwürfen zu tun. Die Rohfassung von Band 1 schrieb ich im NaNoWriMo 2016, die von Band 2 entsteht im Camp NaNoWriMo Juli 2017.

Wie lange habe ich an der Rohfassung gearbeitet? Für Band 1 habe ich genau 30 Tage gebraucht.

Warum habe ich dieses Buch geschrieben? Wer Y. sagt, muss auch L. sagen können. Ihre Geschichte ist die Nächste, die ich erzählen muss. Da ist es nur folgerichtig, dass ich damit weitermache.

Alle Blogposts zu diesem Thema.

 

Advertisements