Novelle: Zwergis

Arbeitstitel/Kürzel für den Blog: Zwergis

Offizieller Titel: zugegeben … ich habe noch keine Ahnung, wie ich das nennen will.

Genre: Urban Fantasy, Humor, Märchenadaption

Länge: 68 Normseiten, 15.359  Wörter, 96.359 Zeichen mit Leerzeichen

In Buchseiten: werden wir dann wissen ;-)

Status des Manuskripts: Erste Überarbeitung läuft.

Kauflinks: coming soon!

Wann habe ich damit angefangen? Kapitel 1 entstand am 13.12.2018, das Plothäschen hatte ich ein paar Wochen davor und handschriftlich verewigt.

Wie lange habe ich an der Rohfassung gearbeitet? Das letzte Kapitel schrieb ich am 27.04.2019 fertig, das sind also etwa vier Monate.

Worum geht es?

Es gibt Zwerge. Und es gibt andere Wesen (die den Zwergen fast schon ein bisschen die Show stehlen). Und Referenzen auf Doctor Who. Und es wird was geklaut.

Warum habe ich dieses Buch geschrieben? Ich wollte schon immer was zum – noch geheimen – Märchen machen, hatte aber aus Gründen bisher keine Möglichkeit. Und hier hatte ich tatsächlich mal eine Idee für humorvolle Fantasy, was sonst so überhaupt nicht meins ist und … ich mag das Ergebnis und habe da vermutlich mal wieder was Tiefsinniges reingepackt, ohne es zu merken.