Veröffentlichungen und andere Katastrophen

Inzwischen schwinge ich ja vollmundige Reden, dass ich mich als Hybridautorin sehe, SP und Verlag. Und fachsimple darüber, wie ich Projekte von Anfang an auf das eine oder das andere hin konzipiere, wo die Unterschiede sind … Aber noch vor zwei Jahren schrieb ich überall "SP? Ne. Nicht für mich. Das überlasse ich den Profis. … Veröffentlichungen und andere Katastrophen weiterlesen

2016: Tinkas NaNo-Fragen Ausgabe 1

Auch dieses Jahr hat die wundervolle Tinka Beere wieder für die Zeit vor und während des NaNoWriMos für Mitglieder ihrer "Writer's Inn"-Truppe Fragen vorbereitet. Da mich das regelmäßige Bloggen schon letztes Jahr sehr motiviert hat, mache ich auch dieses Jahr wieder mit. Frage 1: In wenigen Wochen ist es soweit, der NaNoWriMo beginnt. Ist dies … 2016: Tinkas NaNo-Fragen Ausgabe 1 weiterlesen

NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #4

Die wunderbare Tinka Beere hat in ihrer NaNoWriMo-Veranstaltung auf Facebook etwas ins Leben gerufen, das ich nur begrüßen kann. Insbesondere, weil ich einfach nicht in der Lage bin, ein ganz konventionelles NaNo-Tagebuch zu verbloggen, ihr aber dennoch ein Recht auf meine Updates habt. Sie stellt uns regelmäßig Fragen, die wir direkt in der Veranstaltung beantworten … NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #4 weiterlesen

DE 4:1 ENG (II) – immer noch Dokumentation einer Heimfahrt

Nachdem ich im Eintrag davor all den Jubel eingefangen habe, ein paar wohlverdiente Kritikpunkte im zweiten Teil. Ich bin gestrandet. 18:50 am Brückenkopf in Mainz-Kastell, zwischen zwei Bussitzen sozusagen. Denn genau hier spuckte die 6A uns fast unangekündigt aus. Fast, denn so 10 Sekunden vorher kam die genuschelte Funkansage, dies sei für heute die Endstelle … DE 4:1 ENG (II) – immer noch Dokumentation einer Heimfahrt weiterlesen