Conlanger-Basics – Teil 2 – Mit Hilfe der Wissenschaft

Der kleine Conlang-Guide auf meinem Blog geht weiter - in Teil 1 habe ich über meine persönlichen Hintergründe geplaudert und erklärt, wie ich zum Conlang komme, wie lange ich das schon mache und was es mit dieser Leidenschaft auf sich hat. Außerdem habe ich meine liebsten Anfängerfehler - alle von mir selbst mal begangen - … Conlanger-Basics – Teil 2 – Mit Hilfe der Wissenschaft weiterlesen

Discoverywriter oder Plotter?

Ich habe schon mal in meinem Artikel über To-Do-Listen und Kreativität angerissen, wie ich an meinen Romanprojekten arbeite und als Beispiel meine Magier und das G-Projekt gebracht. Nun habe ich aber bereits erwähnt, dass ich bei jedem Projekt ein wenig anders vorgehe - und als ich auf Twitter in Bezug auf mein [U]-Projekt gefragt wurde, ob … Discoverywriter oder Plotter? weiterlesen

Admin werden ist nicht schwer – Admin sein…?

Vor Kurzem wurde ich gefragt, ob es eigentlich schwer ist, ein Forum zu leiten. Zuerst wollte ich ganz spontan mit "Nein" antworten, denn z.B. das L&L's, mein Hobby seit bald einem Jahrzehnt, leitet sich fast wie von selbst. Wenn nicht gerade etwas Größeres ansteht, muss ich die meiste Zeit nur vorbeischauen und feststellen, dass alles … Admin werden ist nicht schwer – Admin sein…? weiterlesen

Warum man manchmal trotz einschlägiger Tipps mit dem Wetter einsteigen sollte

Ich gebe ganz ehrlich zu, dass ich nicht zu denen gehöre, die 50 Schreibratgeber zu Hause hat und versucht, sich daran zu halten. Der einzige Schreibratgeber, den ich bisher gelesen und mir zu Herzen genommen habe, war "Elements of Style". Das ist ein uraltes Buch, das hauptsächlich für den akademischen Bereich geschrieben wurde und solche … Warum man manchmal trotz einschlägiger Tipps mit dem Wetter einsteigen sollte weiterlesen

Ab welcher Länge ist das eigentlich ein Buch?

Vor Kurzem hat jemand in einer Autorengruppe die Frage gestellt, wie lang ein Buch sein muss. Die Frage löste durchaus Kontroversen aus - während Einige versuchten, die Frage tatsächlich zu beantworten, kamen Viele mit Scherzantworten oder hinterfragten die Ernsthaftigkeit einer so "dummen" Frage. Als echter Autor wisse man schließlich, dass ein Buch so lang ist, … Ab welcher Länge ist das eigentlich ein Buch? weiterlesen

Wie man Feedback erhält – und wie nicht

Wie Einige von euch wissen, bin ich in etlichen Schreibforen unterwegs und das L&L's selbst ist ein verkapptes Schreibforum (auch wenn so manche böse Zungen behaupten, man würde es dem Forum nicht ansehen...). Nun dienen Schreibforen, zumindest in Bezug auf Textarbeit (Diskussionen übers Schreiben allgemein, die auch sehr bereichernd sein können, lasse ich in diesem … Wie man Feedback erhält – und wie nicht weiterlesen

Das ewige Thema Druckkostenzuschussverlage

Um ehrlich zu sein steht hinter dem Schreiben dieses Postings auch eine gute Portion Faulheit. Ich musste Jungautor*innen schon so oft erklären, dass DKZV eben nicht die Norm sind und man normalerweise für das Veröffentlichen, Lektorieren, Coverdesignen keinen Cent zahlt als Autor*in, dass ... ich diesen Blogeintrag erstelle, um einfach jedes einzelne Mal darauf verlinken … Das ewige Thema Druckkostenzuschussverlage weiterlesen

Wie man ein Forum kreiert – Teil 4 – Moderatorencasting

Mittlerweile habt ihr euer Forum gründlich durchgeplant, den für euch perfekten Hoster gewählt und es schließlich liebevoll, aber nicht zu kitschig ausgestaltet. Und da die Tipps hoffentlich genau ins Schwarze getroffen haben, habt ihr nun ein Forum, das vor Leben schäumt - Weihnachtsaktionen, die schon zu Ostern geplant  werden wollen, Halloween-Chatparties, Fotowettbewerbe rund ums Jahr, … Wie man ein Forum kreiert – Teil 4 – Moderatorencasting weiterlesen

Wie man ein Forum kreiert – Teil 3 – Das Auge isst mit!

Hallo! Das Gröbste wäre zu diesem Zeitpunkt wohl erledigt – ihr habt gemäß Teil 1 des Tutorials Name und Struktur, ebenso wie Regeln für euer Forum bereits festgelegt und nach gründlicher Auswahl unter Zuhilfenahme von Teil 2 euer Forum beim Hoster eures Vertrauens untergebracht. Schließlich habt ihr, nachdem ihr herausgefunden habt, wie man das bei … Wie man ein Forum kreiert – Teil 3 – Das Auge isst mit! weiterlesen

Wie man ein Forum kreiert – Teil 1 – Trockenübungen

Hallo! Immer wieder stolpere ich über Internetforen, die im Großen und Ganzen nicht schlecht gedacht sind, vielleicht auch ganz nett gemacht wurden, die aber dennoch früher oder später scheitern. Da ich mittlerweile sechs Jahre Erfahrung als Administratorin gesammelt habe und gar nicht so unerfolgreich bin wie ich sein könnte, hier ein paar Tipps an den … Wie man ein Forum kreiert – Teil 1 – Trockenübungen weiterlesen