#Gruselmeer – Veröffentlichungen und Interviews

Wer in den letzten Monaten im Social Web unterwegs war, hat sich bestimmt schon gefragt, was einige meiner Kolleg*innen und ich meinen, wenn wir unsere Posts mit #Gruselmeer versehen. Nun kann ich das Geheimnis verraten - das Schreibmeer macht eine Anthologie und ich bin dabei. Passend zu Halloween haben wir - der Hashtag deutet es an … #Gruselmeer – Veröffentlichungen und Interviews weiterlesen

Kurzgeschichten sind (wie) Käse

Okay. Erwischt. Das ist ein Clickbaiting-Titel, den mein Gewissen dann doch mit einem kleinen "Wie" entschärfen musste. Wieso dieser Blogeintrag? Nun, irgendwie verleitete mal wieder ein Blogpost von Michael Behr mich dazu, im Kommentarteil zu schwafeln und das, wo ich mich sonst immer so kurz fasse. Sodass wir vom inneren Kritiker (meiner ist bei der … Kurzgeschichten sind (wie) Käse weiterlesen

Der Deutsche Phantastik Preis – und meine Wenigkeit?

Gestern stolperte ich mehr oder weniger zufällig darüber, dass die Nominierungsphase zum Deutschen Phantastik Preis wieder angefangen hat. Da ich seit zwei Jahren immer wieder meine Lieblinge nominiere (und wie ein Honigkuchenpferd grinse, wenn einige davon es auf die Shortlist schaffen), wollte ich natürlich auch dieses Jahr wieder die Nominierungen bestücken. Und stolpere über die … Der Deutsche Phantastik Preis – und meine Wenigkeit? weiterlesen

Anthologieveröffentlichung: „Lore“ in „Untot“

Eine fantastische Neuigkeit! Ich bin immer wieder aufs Neue aufgeregt und begeistert, wenn ich meinen Namen auf der Autor*innenliste einer Anthologie sehe. Und nun ist es erneut so weit. In der "UNTOT"-Anthologie bin ich mit einer Kurzgeschichte vertreten - und freue mich immer noch, dass meine Geschichte aufgenommen wurde! Die Anthologie erscheint noch dieses Jahr, … Anthologieveröffentlichung: „Lore“ in „Untot“ weiterlesen