#LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 23 – Plotter oder Pantser?

Wie schon im Ankündigungspost angedeutet, habe ich vor drei Jahren bereits darüber gebloggt, wo ich mich sehe. Allerdings sind seitdem einige Jährchen ins Land gegangen und es kann nicht schaden, heute zu schauen, ob alle Statements von damals überhaupt noch stimmen. Damals ging es mir noch konkret um die Vorarbeit zu #Unparallel - also dass … #LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 23 – Plotter oder Pantser? weiterlesen

So arbeite ich – oder „In 14 völlig chaotischen Schritten zum fertigen Buch“

Ich habe es oft versprochen und eigentlich will ich gefühlt schon seit Monaten darüber bloggen - aber ich vergesse es immer. Vorneweg gesagt: Alles ist im Wandel. Wie jeder kreative Vorgang ist besonders das Schreiben vielen Schwankungen unterworfen. Ich habe unzählige Anfänge und unzählige Geschichten in mir, die noch irgendwie reifen müssen. Und dann wieder … So arbeite ich – oder „In 14 völlig chaotischen Schritten zum fertigen Buch“ weiterlesen