#LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 20 – Mut und Angst

Nicht umsonst habe ich geschrieben, dass ich für das heutige Thema erst einmal überlegen muss, was ich schreibe. Auf den ersten Blick wirkt das Thema nämlich auch eher auf Questromane und High Fantasy (in denen Mut oft besonders wichtig ist) oder auf Thriller (in denen die Angst eine Rolle spielt) zugeschnitten. Aber eigentlich ist das … #LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 20 – Mut und Angst weiterlesen

#LOVEWRITINGCHALLENGE Tag 3 – Ein Zitat

Das heutige Tagesthema der "Lovewritingchallenge" lautet: Poste ein Zitat. (Oder auch mehrere). Ich gebe ehrlich zu, früher war das für mich ein NoGo - auch wenn andere Autor*innen das dauernd gemacht haben, hatte ich einfach kein gutes Gefühl dabei, Zitate aus meinen Büchern in die Welt zu entlassen. Besonders, wenn die noch gar nicht fertig … #LOVEWRITINGCHALLENGE Tag 3 – Ein Zitat weiterlesen

NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #5

Die wunderbare Tinka Beere hat in ihrer NaNoWriMo-Veranstaltung auf Facebook etwas ins Leben gerufen, das ich nur begrüßen kann. Insbesondere, weil ich einfach nicht in der Lage bin, ein ganz konventionelles NaNo-Tagebuch zu verbloggen, ihr aber dennoch ein Recht auf meine Updates habt. Sie stellt uns regelmäßig Fragen, die wir direkt in der Veranstaltung beantworten … NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #5 weiterlesen

NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #4

Die wunderbare Tinka Beere hat in ihrer NaNoWriMo-Veranstaltung auf Facebook etwas ins Leben gerufen, das ich nur begrüßen kann. Insbesondere, weil ich einfach nicht in der Lage bin, ein ganz konventionelles NaNo-Tagebuch zu verbloggen, ihr aber dennoch ein Recht auf meine Updates habt. Sie stellt uns regelmäßig Fragen, die wir direkt in der Veranstaltung beantworten … NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #4 weiterlesen

NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #3

Die wunderbare Tinka Beere hat in ihrer NaNoWriMo-Veranstaltung auf Facebook etwas ins Leben gerufen, das ich nur begrüßen kann. Insbesondere, weil ich einfach nicht in der Lage bin, ein ganz konventionelles NaNo-Tagebuch zu verbloggen, ihr aber dennoch ein Recht auf meine Updates habt. Sie stellt uns regelmäßig Fragen, die wir direkt in der Veranstaltung beantworten … NaNo-Fragen – eine Aktion von Tinka Beere – #3 weiterlesen

Neues Projekt: Musiker

Ich möchte heute einem weiteren Projekt von mir einen Tag bzw. somit auch einen Hashtag verleihen - ab sofort spreche ich nämlich gelegentlich auch über das Projekt #Musiker. So viel sei verraten: das Projekt ist noch in der Findungsphase (kein bewusstes Arbeiten daran, aber wann immer mir Textschnipsel zufliegen, werden diese aufgeschrieben und in den Gesamtplot … Neues Projekt: Musiker weiterlesen

Zurück aus dem Urlaub – Post-Ferien-Gedanken

Heute habe ich endlich die Texte abgetippt, die ich während des Urlaubs handschriftlich verfasst habe - nachdem ich gestern E-Mails abgearbeitet und Blogposts nachgelesen habe. (Ich lese definitiv zu viele Blogs mit. Und kriege zu viele Mails.) Dabei kamen fast 900 Wörter Text zusammen, wenn auch für drei verschiedene Projekte. Urlaub - besonders Urlaub ohne … Zurück aus dem Urlaub – Post-Ferien-Gedanken weiterlesen