#LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 6 – Funfacts

Wow, schon Tag sechs der Challenge. Und ich hoffe, morgen gibt es die Grafik mit den neuen Themen, ich bin echt neugierig, was als Nächstes kommt... Heute gibt es ein paar Funfacts aus dem Schreibkästchen. Wusstet ihr, dass ich einmal per Twitterumfrage festgelegt habe... ... ob der Love-Interest in einem meiner Bücher Raucher oder Nichtraucher … #LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 6 – Funfacts weiterlesen

#LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 5 – POVs

Schon Tag fünf der großartigen Challenge und ich bin wirklich täglich gespannter darauf, was Woche zwei bereithalten wird. Nach "Namensfindung" ist "Wie machst du das mit den Perspektivträgern" mein zweitliebstes Thema und ich bin ehrlich verwundert, dass ich es noch nicht auf diesem Blog thematisiert habe. Dafür aber mal indirekt in Form einer Übersicht auf … #LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 5 – POVs weiterlesen

#LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 4 – Männlicher Charakter

Heute ist auch schon Tag vier der Challenge und ich bin selbst überrascht, wie schnell die Zeit vergeht. Und neugierig, was in Woche zwei für Themen auf mich zukommen. Alle Themen und alle Blogposts findet ihr dort. Männer also. Da ich vorhabe, das Manuskript zu Band 1 noch dieses Jahr anzubieten, kann ich leider nichts … #LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 4 – Männlicher Charakter weiterlesen

#LOVEWRITINGCHALLENGE Tag 2 – Namensfindung

Wer mich privat ein bisschen kennt, weiß: Ich kann stundenlang über Namen schwafeln. Namen sind toll. Auch wenn ich Goethes Faust sonst sehr schätze - irgendwie entsprach die Gelehrtentragödie stark dem Lebensgefühl meines dreizehnjährigen Ichs - stimme ich nicht zu, dass sie nur Schall und Rauch sind. Da ist es mir nur recht, dass schon … #LOVEWRITINGCHALLENGE Tag 2 – Namensfindung weiterlesen

#LOVEWRITINGCHALLENGE – Ankündigungspost

Ich habe mich immer sehr geärgert, dass die ganzen coolen Autorenchallenges genau dann ablaufen mussten (Februar, März, April), als ich einfach keine Zeit für sie hatte. Nicht mal ein Fünkchen. So habe ich sehnsüchtig die Teilnahmen der anderen durchgelesen und ganz traurig "Aber, aber... ich will auch!" gedacht. Und dann stolperte ich über die großartige … #LOVEWRITINGCHALLENGE – Ankündigungspost weiterlesen

Ist das noch eine Dystopie? Wenn die Wirklichkeit die Fiktion einzuholen droht

Als ich von den Nachrichten geweckt wurde, dass Trump Präsident der Vereinigten Staaten geworden ist, war mein erster Gedanke ganz nüchtern "Aha. Die Welt geht also unter." Ich weiß, das ist überdramatisiert, aber das ging mir damals wirklich durch den Kopf. Und ein paar Stunden später dachte ich, so schlimm kann es ja wohl nicht … Ist das noch eine Dystopie? Wenn die Wirklichkeit die Fiktion einzuholen droht weiterlesen