#LOVEWRITINGCHALLENGE Tag 3 – Ein Zitat

Das heutige Tagesthema der "Lovewritingchallenge" lautet: Poste ein Zitat. (Oder auch mehrere). Ich gebe ehrlich zu, früher war das für mich ein NoGo - auch wenn andere Autor*innen das dauernd gemacht haben, hatte ich einfach kein gutes Gefühl dabei, Zitate aus meinen Büchern in die Welt zu entlassen. Besonders, wenn die noch gar nicht fertig … #LOVEWRITINGCHALLENGE Tag 3 – Ein Zitat weiterlesen

2016: Tinkas NaNo-Fragen Ausgabe 2

Auch dieses Jahr hat die wundervolle Tinka Beere wieder für die Zeit vor und während des NaNoWriMos für Mitglieder ihrer „Writer’s Inn“-Truppe Fragen vorbereitet. Da mich das regelmäßige Bloggen schon letztes Jahr sehr motiviert hat, mache ich auch dieses Jahr wieder mit. Hier kommen meine Antworten zu ihrem zweiten Fragesatz. 1. Wirst du direkt am … 2016: Tinkas NaNo-Fragen Ausgabe 2 weiterlesen

Vorbereitung auf #7Leben mit dem Arbeitsbuch von Tanja Hanika – Teil 2

Zu meiner Schande liegt Teil 1 fünf Monate zurück. Was, das gebe ich ehrlich zu, teilweise daran liegt, dass ich keine Zeit hatte. Und teilweise daran, dass ich aus diversen Gründen - Überarbeitung, Sachen in Bezug auf MV (die ich vielleicht irgendwann verblogge, sehr lehrreich), das Real Life, banales "ich habe vergessen, es einzupacken und … Vorbereitung auf #7Leben mit dem Arbeitsbuch von Tanja Hanika – Teil 2 weiterlesen

Schroedingers Überarbeitung

Kennt ihr Schroedingers Überarbeitung schon? Das ist, wenn ein Roman gleichzeitig fertig überarbeitet und nicht fertig überarbeitet ist. Soeben habe ich das letzte bereits geschriebene Kapitel von Unparallel 6 unter die Lupe genommen und fleißig umgeändert. Um festzustellen, dass das Ende unmöglich mein Ernst sein kann. Ich kann sogar nachvollziehen, wieso es ursprünglich das Ende … Schroedingers Überarbeitung weiterlesen

Wie ich Reihen schreibe – und warum

In einer Diskussion zu einem ganz anderen Thema erwähnte ich, dass ich Romanreihen immer am Stück schreibe und überarbeite, bevor ich mich damit bei Verlagen bewerbe. Eine Strategie, die für viele Autorenkollegen kurios ist, denn sie gehen völlig anders vor. Entweder, weil sie Selfpublisher sind und eine Reihe erst fertigzuschreiben und dann erst zu vermarkten, … Wie ich Reihen schreibe – und warum weiterlesen

Meine erste Lesung – im Rahmen der komparatistischen Fachtagung „Fremde Ähnlichkeiten“

Am 09.06. habe ich einen Pappaufsteller bekommen, dessen Inneres das Programm für die zweitägige Tagung "Fremde Ähnlichkeiten" ziert. Und dort ist als allerletzter Programmpunkt auch meine Lesung aufgeführt. Unter anderem las ich die Kurzgeschichte "Gespielinnen", die dieses Jahr in der Anthologie vom Bundesamt für magische Wesen erschienen ist und einen Ausschnitt aus Unparallel, genauer gesagt aus Band … Meine erste Lesung – im Rahmen der komparatistischen Fachtagung „Fremde Ähnlichkeiten“ weiterlesen

Ein kleines Interview mit Y. – ein Tag

Ich wurde von Ally J. Stone getaggt, mal über meine Protagonistin zu plaudern - beziehungsweise sie plaudern zu lassen. Da meine Protagonistin aus #Unparallel 3 - wie auch schon in den vorigen Bänden - Y. ist - kommen hier ihre Antworten. Und ja, ich habe die Fragen tatsächlich aus ihrer Sicht beantwortet und manchmal ist die Gute etwas einsilbig. … Ein kleines Interview mit Y. – ein Tag weiterlesen

Unparallel 2 – und Enden, die einfach nur Unsinn sind

Ich habe gestern beim Überarbeiten des Endes von Unparallel 2 festgestellt, dass das Ende ja wohl nicht mein Ernst sein kann. Da ich aber gleichzeitig festgestellt habe, dass es nirgends ein Kapitel 37 oder gar folgende gibt ... war es scheinbar zu dem Zeitpunkt tatsächlich mein Ernst. Da kommt jetzt mindestens ein Kapitel noch dran, damit es … Unparallel 2 – und Enden, die einfach nur Unsinn sind weiterlesen

1. Internationale Autorenmesse in Frankfurt am Main

Womit soll ich anfangen? Mit der Organisation? Der Messe an sich? Den Menschen? Meinen Erlebnissen? Vorgeplänkel Zunächst... Ich war, was die Messe angeht, sehr skeptisch. Schon im Vorfeld gab es da merkwürdige Tendenzen. Als ich das erste Mal von ihr hörte, gab es nur zwei Preiskategorien für die Tickets - normal (44€) und ermäßigt (28€). … 1. Internationale Autorenmesse in Frankfurt am Main weiterlesen

Vorbereitung auf #7Leben mit dem Arbeitsbuch von Tanja Hanika – Teil 1

Okay. Ich brauche eine kürzere Überschrift. Ich habe es ja bereits hier angekündigt, dass ich von Tanja Hanika ein Arbeitsbuch zugeschickt bekommen habe. Und natürlich wollte ich euch auf dem Laufenden halten, wie es ist, damit zu arbeiten. Zunächst: Sehr weit bin ich noch nicht gekommen. Aller Anfang ist... eine Überschrift https://www.instagram.com/p/BFJs3DKPJRY/ Ich habe natürlich … Vorbereitung auf #7Leben mit dem Arbeitsbuch von Tanja Hanika – Teil 1 weiterlesen