Arbeitsschritte im Selfpublishing – so entsteht ein Buch

Lange lebte und schrieb ich ein wenig in einer Blase. Nämlich überwiegend in einer mit anderen Autor*innen. Da sind viele Begriffe klar und auch viele Abläufe. Die meisten, mit denen ich mich länger unterhalte, haben auch das eine oder andere Buch (oder alle Bücher) in Eigenregie veröffentlicht. Nun habe ich mehr und mehr mit reinen … Arbeitsschritte im Selfpublishing – so entsteht ein Buch weiterlesen

Werbeanzeigen

Eine Art Jahresrückblick …

Ich blogge selten. Viel zu selten. So gibt es immer noch keinen Rückblick zum NaNoWriMo 2016 (und 2017), weil das für mich immer schon eine Zeit war und jetzt noch ist, in der es viel zu tun gibt. Aber der Reihe nach. Wir kommen noch zu den großen Veränderungen in meinem Leben, die dazu geführt … Eine Art Jahresrückblick … weiterlesen

Blogtour zu „Zarin Saltan“

Ich gebe es zu, bei mir läuft gerade alles wild durcheinander. Es gibt immer noch einige liegengebliebene Erledigungen in Bezug auf meinen Umzug nach Österreich, ich kriege überraschenderweise Besuch und neben dem NaNoWriMo arbeite ich an wundervollen Lektoratsaufträgen. Hat mich das je daran gehindert, noch eine Aktion ins Leben zu rufen? Nö. Darum bekommt ihr … Blogtour zu „Zarin Saltan“ weiterlesen

Veröffentlichungen und andere Katastrophen

Inzwischen schwinge ich ja vollmundige Reden, dass ich mich als Hybridautorin sehe, SP und Verlag. Und fachsimple darüber, wie ich Projekte von Anfang an auf das eine oder das andere hin konzipiere, wo die Unterschiede sind … Aber noch vor zwei Jahren schrieb ich überall "SP? Ne. Nicht für mich. Das überlasse ich den Profis. … Veröffentlichungen und andere Katastrophen weiterlesen